Kategorien
Uncategorised

Inspirieren Sie Journalisten durch Themenvorschläge

Das neue Service „Vorschläge für Journalisten“  wurde in die Medialisiere App hinzugefügt. Haben Sie ein Thema, worüber Sie reden möchten, oder wovon Sie gerne mehr in den Medien lesen würden? Fügen Sie Ihre Ideen über die App in Ihrem Profil hinzu und diese werden automatisch den registrierten  Journalisten angezeigt.

Warum Themenvorschläge hinzufügen?

Journalisten suchen oft nach Themen, die interessant für Leser, Zuhörer oder Zuschauer sind. Durch Ihre Initiative können so besonders gefragte Berichte entstehen. Die Medien bekommen dadurch die Möglichkeit von realen Geschichten, wissenschaftlichen und technologischen Innovationen, erfolgreichen Projekten,  Problemen die auf Lösungen warten, oder besonderen Schicksälen zu erfahren. Es liegt an Ihnen!

Haben Sie eine Idee, die für Journalisten interessant sein könnte?

Sie können Ihre Vorschläge nach der Anmeldung direkt in Ihrem Profil hinzufügen. In der Menüleiste auf der linken Seite finden Sie die Sektion „Vorschläge für Journalisten

Unser Tipp

Journalisten begrüßen besonders konkrete Themen. Präzisieren Sie Ihr Thema so gut wie möglich, teilen Sie Ihre Erfahrungen, Meinungen oder Beobachtungen.  

Beispiel

Die Honigproduktion ist 2020 in Deutschland um 21% zurückgegangen. In unserer Praxis beobachten wir eine deutliche Reduktion des Bestandes von Bienen und bestäubenden Insekten. Was verursacht diesen Rückgang? Ich beantworte gerne diese und ähnliche Fragen bezüglich der Imkerei in Deutschland. 

Find out more and try our free service that connects journalists with sources.

Ich bin ein Journalist/ eine Journalistin

Suchen Sie hochwertige Quellen für ihren nächsten Artikel?

KOSTENLOSER * Dienst für Journalisten und Blogger, die nach wertvollen Quellen und Zitierungen suchen.

* Ist und bleibt kostenlos

Ich bin ein Experte/ eine Expertin

Suchen Sie einen Weg, um auf sich in den Medien aufmerksam zu machen?

KOSTENLOSES * Service für Experten und Firmen, die in den Medien auf sich aufmerksam machen wollen.

* Ist und bleibt kostenlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.